1001 Reise
Ihre Vorteile
Ihre Höhepunkte
Ihre Reiseroute -
Tag für Tag
Termine & Preise -
Im Überblick
Preis pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmer-Zuschlag: € 420,-
Sie haben als Einzelreisender die Möglichkeit, die Kategorie "halbes Doppelzimmer" zu buchen. In diesem Fall teilen Sie das Zimmer mit einem Mitreisenden und der EZ-Zuschlag entfällt.
01.05.2021 - 16.05.2021
08.05.2021 - 23.05.2021
15.05.2021 - 30.05.2021
22.05.2021 - 06.06.2021
05.06.2021 - 20.06.2021
12.06.2021 - 27.06.2021
19.06.2021 - 04.07.2021
26.06.2021 - 11.07.2021
03.07.2021 - 18.07.2021
10.07.2021 - 25.07.2021
17.07.2021 - 01.08.2021
24.07.2021 - 08.08.2021
31.07.2021 - 15.08.2021
07.08.2021 - 22.08.2021
14.08.2021 - 29.08.2021
21.08.2021 - 05.09.2021
28.08.2021 - 12.09.2021
04.09.2021 - 19.09.2021
11.09.2021 - 26.09.2021
18.09.2021 - 03.10.2021
25.09.2021 - 10.10.2021
02.10.2021 - 17.10.2021
09.10.2021 - 24.10.2021
16.10.2021 - 31.10.2021
23.10.2021 - 07.11.2021
30.10.2021 - 14.11.2021
06.11.2021 - 21.11.2021
13.11.2021 - 28.11.2021
20.11.2021 - 05.12.2021
27.11.2021 - 12.12.2021
18.12.2021 - 02.01.2021

Leistungen:

  • Unterkünfte gemäß Programm
  • Transport im 12 Sitzer-Geländefahrzeug bzw. offenen Jeeps
  • Englischsprachige Reiseleitung (deutschsprachige Reiseleitung zu speziell gekennzeichneten Terminen, siehe „Termine und Preise“)
  • Mahlzeiten gemäß Programm (15x Frühstück, 13x Mittagessen und 11x Abendessen)
  • Eintritt zum Krüger Nationalpark und nachmittägliche Pirschfahrt (Tag 1) & ganztätige Pirschfahrt (Tag 2)
  • Eintritt und Führung durch die Ruinen von Simbabwe (Tag 4)
  • Eintritt zum Matobo National Park und Wanderung (Tag 5)
  • Eintritt zum Hwange National Park & ganztägige Pirschfahrt im offenen Allradfahrzeug (Tag 7)
  • Eintrittsgebühr zu den Viktoriafällen (Tag 8 o. 9)
  • Chobe NP Eintritt & Sonnenuntergangsbootssafari auf dem Chobe Fluss (Tag 10)
  • Eintritt zum Okavango Delta, Mokoro Ausflug, morgens und nachmittags Pirsch-Wanderung mit lokalem Führer (Tag 12 – 14)
  • Eintrittsgebühr Khama Rhino Sanctuary und nachmittägliche Pirschfahrt (Tag 15)
  • Reisepreissicherungsschein gemäß § 651 k BGB

Nicht im Preis enthalten:

  • nationale & internationale Flüge
  • Flughafentransfers
  • übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder (für Träger, in Restaurants usw.)
  • Trinkgeld für Ihren Reiseleiter & Fahrer
  • übrige Eintritte
  • optionale Ausflüge
  • ggf. anfallende Flughafengebühren
  • Vor-Ort-Zahlung in Höhe von 300,- USD

Charakter der Reise:

Durch die Auswahl mehrerer kleiner, landestypischer Lodges kann diese 16-tägige Safari zu einem sehr guten Preis angeboten werden. Bei den Unterkünften handelt es sich um komfortable Lodges, (Rund-)Hütten oder feststehende Zelte. 11 Nächte der Reise verbringen Sie in Lodges mit eigenem Badezimmer, zwei Nächte (Letaba Camp im Kruger National Park und Khama Rhino Sanctuary) in Selbstversorger-Hütten. Hier teilen sich jeweils zwei Zimmer ein Bad.

Zwei Nächte schlafen Sie in vorinstallierten Zelten im Okavango Delta. Hier ist etwas Abenteuergeist gefragt. Die Zelte sind mit zwei Einzelbetten und Bettzeug ausgestattet (Sie benötigen keinen eigenen Schlafsack!) und das Camp verfügt über eine (Chemie)-Toilette und eine „Eimerdusche“ mit Heiß- und Kaltwasser. Alle Zelte sind mit Moskitonetzen ausgerüstet.

Eingeschränkte Beteiligung

Ein wesentlicher Bestandteil der Safari ist die Beteiligung der Gäste. Vom Tragen des eigenen Gepäcks bis hin zum Packen des Fahrzeugs am Morgen ist alles Teil des Abenteuers. Wie Sie dem Programm entnehmen können, gibt es einige längere Reisetage, die sehr früh beginnen, daher werden Ihre Hilfe und Unterstützung erwartet, damit alles problemlos abläuft. An den Tagen, an denen sich Ihr Reiseleiterteam um Mahlzeiten kümmert, ist Ihre Mithilfe zum Beispiel beim Abwasch unerlässlich. Hierbei wechseln sich die Reisegäste ab.

Vor Ort-Zahlung (Local Payment)

Für einige Safaris wird eine Vor Ort-Zahlung in USD erhoben, die bei der Abreise von der Reiseleitung eingesammelt wird. Diese wird verwendet, um Kosten zu decken, die auf der Safari anfallen. An manchen ser entlegenen Orten Ihrer Reise bietet Bargeld die einzige Option, so zum Beispiel in den meisten Nationalparks. Auch lokale Märkte & Geschäfte akzeptieren keine Karten. Des Weiteren muss das Dieselbenzin für Ihr Fahrzeug in Botswana bar bezahlt werden. Das System der lokalen Zahlung ermöglicht uns, die Gelder effektiv zu verwalten & Tourkosten niedrig zu halten. Darüber hinaus wird sichergestellt, dass ein Teil der Tourkosten direkt dem Land, das Sie besuchen, zu Gute kommt, in diesem Fall lokalen Gemeinden und dem Naturschutz der besuchten Regionen. Die Vor Ort-Zahlung ist ein Anteil Ihrer Gesamtreisekosten und muss daher einkalkuliert werden, wenn Sie Ihre Safari buchen.

Transport

Der größte Teil der Reise wird in einem Safari-Truck mit 12 Sitzen in Fahrtrichtung durchgeführt oder in einigen Fällen in einem Mercedes-Sprinter ebenfalls mit 12 Sitzen und Klimaanlage. Für die Pirschfahrten im Chobe, Hwange & Matobos  National Park sowie den Transfer zum Abholpunkt durch die Boote im Okavango-Delta werden offene Allradfahrzeuge mit einheimischen Führern genutzt.

Anfrageformular -
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage


    Flüge:

    Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder

    Datenschutz

    Mit dem Absenden der Anfrage stimme ich der Verarbeitung und Speicherung meiner persönlichen Daten gemäß DGSVO zu und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.



    Buchungsformular -
    Wir freuen uns auf Ihre Buchung

      zur Termin-Auswahl
      Flüge:

      Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder

      Datenschutz

      Mit dem Absenden der Buchung stimme ich der Verarbeitung und Speicherung meiner persönlichen Daten gemäß DGSVO zu und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.



      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise
      • 1001 Reise