Ihre Vorteile
Ihre Höhepunkte
Ihre Reiseroute -
Tag für Tag
1001 Reise

Kirschblüte – Sakura

Die Kirschblüte markiert in Japan den Beginn des Frühlings und steht für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Sie beginnt Mitte bis Ende März auf der südlichsten Insel Kyushu und wandert dann in Richtung Nordosten. Da etwa die Hälfte aller Laubbäume in der Umgebung der Städte Kirschbäume sind, ist die Kirschblüte ein enormes Schauspiel. Während der etwa zehn Tage, die die Kirschblüte anhält, finden in den Parks der Stadt regelrechte Volksfeste statt und man sieht die ansonsten so zurückhaltenden Japaner richtig aus sich heraus gehen. Blaue Plastikplanen werden auf dem Rasen ausgebreitet, Absperrbänder angebracht und “Wachposten” aufgestellt, die den Platz fürs Hanami (Kirschblütenpicknick) einer Firma oder Familie auch über Nacht bewachen. Neben reichlich Essen ist viel Sake (jap. Reiswein) im Spiel, wenn bis tief in die Nacht gefeiert wird.

 

 

Herbstlaubfärbung – Koyo

So wie die Kirschblüte den Frühling einläutet, so bedeutet die Herbstlaubfärbung das Ende der warmen Jahreszeit. Sie ist nicht minder beeindruckend! Im Gegensatz zur Kirschblüte überzieht die Herbstlaubfärbung das Land in umgekehrter Richtung. Sie setzt gegen Mitte Oktober auf der nördlichsten Insel Hokkaido ein und wandert Richtung Südwesten. Im November erreicht sie die zentralen Landesteile. In leuchtendem Gelb, knalligem Orange und tiefem Rot präsentieren sich die Laubbäume in einer Farbexplosion der Natur und laden zu ausführlichen Spaziergängen ein.
Für ein Picknick reichen die Temperaturen dann meist nicht mehr aus, doch anders als in Deutschland benötigt man im November in Japan oft noch keine Jacke.

 

 

 

Termine & Preise -
Im Überblick
Preis pro Person im Doppelzimmer
Sollten Sie mehr als zwei Personen sein, sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen dann gerne ein Angebot.
09.01.2017 - 21.12.2017
09.01.2017 - 21.12.2017
09.01.2017 - 21.12.2017

Leistungen:

  • Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Frühstück in genannten oder vergleichbaren Hotels
    weitere Mahlzeiten gemäß Programm
  • Flughafentransfers
  • 14 Tage Japan Rail-Pass zur unbegrenzten Nutzung des Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszuges und des öffentlichen JR-Nahverkehrs
  • PASMO-Card zur Nutzung anderer öffentlicher Nahverkehrssysteme in Tokio, Kyoto und Osaka
  • Hakone Transport Pass an Tag 5 & 6
  • Geführte Stadtbesichtigungen in Tokio (Tag 2) und Kyoto (Tag 7) mit englischsprachigem Guide
  • Eintrittsgelder während der geführten Stadtbesichtigungen
  • Street Food Tour in Tokio (Tag 2) & Osaka (Tag 15) mit englischsprachigem Guide
  • Soba-Kochkurs in Tokio (Tag 3)
  • Kulturelle Veranstaltung mit Tee-Zeremonie in Kyoto
  • detaillierte Informationen zum Reiseablauf
  • Reiseversicherungsschein gemäß § 651 k BGB

Nicht im Preis enthalten:

  • Flüge (ein Angebot erstellen wir gerne)
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Eintrittsgelder bei den fakultativen Ausflügen & Aktivitäten
  • ggf. zusätzlich anfallende Transportkosten bei fakultativen Ausflügen
  • persönliche Ausgaben
  • Versicherungen
Anfrageformular -
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Flüge:

Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder

 

Mein persönlicher Tipp:

In jedem Supermarkt oder im Combini (Kiosk) bekommen Sie für wenige Euro Sushi-Boxen zum Sattwerden für unterwegs, ebenso leckere Knabbereien und zahlreiche Varationen an gekühltem grünem Tee. So kann man sich auf seinen Ausflügen einen Ort mit schönem Ausblick suchen und ein Picknick veranstalten. Auch lecker, sättigend und günstig sind die über  Wasserdampf gegarten Buns mit unterschiedlichen Füllungen.

 

essen-buns

Charakter der Reise

Es handelt sich hierbei um eine Reise mit sehr individuellem Charakter. An Tag 2, 7 (ganztags) und 15 (halbtags) ein einheimischer, englischsprachiger Führer zur Verfügung. An allen anderen Tagen erhalten Sie von uns umfassende Informationen dazu, wie Ihre jeweiligen Aktivitäten zu erreichen sind und Sie unternehmen diese auf eigene Faust. Gegen einen Aufpreis können wir gerne einen deutschsprachigen Guide für Sie organisieren.

 

Unterkünfte

Wir bieten diese Reise in drei verschiedenen Hotelkategorien an.
Option 1 ist die First Class-Kategorie. Hierbei handelt es sich (mindestens) um 3 Sterne-Hotels. Lediglich in den landestypischen Ryokans kann es sein, dass Sie sich ein Gemeinschaftsbad teilen müssen.
Option 2 ist die Superior-Kategorie. In dieser Kategorie buchen wir für Sie Hotels der 4 Sterne- oder 4 Sterne Plus-Klasse.
Bei Option 3, der Deluxe-Kategorie, handelt es sich durchweg um 5 Sterne-Hotels.

Sollten die von uns ausgeschriebenen Hotels und Ryokans ausgebucht sein, behalten wir uns das Recht vor, gleichwertige Unterkünfte für Sie zu buchen.

Transport

Sie nutzen für den Transport den japanischen Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen sowie innerhalb der Städte das öffentliche Nahverkehrssystem.
Der Japan Rail Pass berechtigt Sie zur Nutzung der Shinkansen-Züge auf den Langstrecken sowie zur Nutzung der JR-Nahverkehrszüge an den einzelnen Stationen Ihrer Reise.
Für die Benutzung von U-Bahnen und Bussen der anderen Vekehrsbetriebe werden Sie mit einer Guthabenkarte (PASMO Card) ausgestattet.

 

Veranstaltungen vor Ort

Es handelt sich bei dem Kochkurs, den Street Food-Touren und der Teezeremonie in Kyoto um Gruppenaktivitäten, die Sie mit anderen Reisenden zusammen erleben werden, nicht um exklusive Veranstaltungen.

Reisepreis

Während der Hauptreisezeit („Peak Season“), die bestimmte hohe Feiertage, Festivals (wie die Kirschblüte oder den Jahreswechsel) und manchmal auch nur ein Wochenende umfasst, werden von den Hotels zum Teil hohe Zuschläge verlangt. In der Hochsaison („High Season“) werden ebenfalls – allerdings etwas moderatere – Zuschläge erhoben.

Wenn Sie diese Reise planen, sprechen Sie uns gerne an und wir informieren Sie entsprechend.

Die „Peak Season“ 2017 umfasst die folgenden Zeiträume:
01.-08.01., 17.03.-05.04.,28.04.-07.05., 10.-20.08., 15.-24.09., 22.-31.12.

Zur „High Season“ 2017 zählen:
06.-16.03., 6.-27.04., 8.-31.05., 01.07.-09.08., 21.08.-14.09.,25.09.-21.12.

Allgemein

Wir organisieren Reisen in ferne Länder, in denen längst nicht alles so geregelt ist wie bei uns. Bisweilen können Dinge anders verlaufen als geplant. Das Unerwartete und Besondere macht den Charme des Reisens aus. Wer positiv denkt und flexibel ist, kann die Reise seines Lebens erleben.

Reise- und Sicherheitshinweise für Japan

  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
  • 1001 Reise
Anfrageformular -
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Flüge:

Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder

Nepal / Run
Reise

12 Tage private Rundreise durch Nepal

Kathmandu, Pokhara, Chitwan und Himalaya

  • Kathmandu-Tal mit Patan & Bhaktapur
  • Klosteralltag im Nyedo-Kloster
  • Herrliche Natur in Pokhara
  • Jeepsafari & Bootsfahrt im Chitwan NP
  • Wanderungen vor imposanter Bergkulisse
  • Reise im klimatisierten Privatfahrzeug
  • Einheimischer Guide (deutscher Guide möglich)
  • Komfortable Hotels & Lodges

 

 

Indien / Tigersafari
Reise

13 Tage private Rundreise durch Zentralindien

Tigersafaris, UNESCO-Stätten, Delhi & das Taj Mahal

  • Die beeindruckende Dhamma Chakra Stupa in Nagpur
  • Tigersafaris im Kanha & Bandhavgarh Nationalpark
  • Eigenes klimatisiertes Fahrzeug & eigene Jeeps im NP
  • Englischsprachiger Guide (auch dt. möglich)
  • Zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten
  • Die tausend Jahre alten erotischen Tempel von Khajuraho
  • Das einzigartige Taj Mahal
  • Stadtbesichtigung Alt & Neu Delhi

 

 

Indien / Südindien
Reise

13 Tage private Rundreise durch Südindien

Die Höhepunkte von Tamil Nadu und Kerala

  • Übernachtungen in historischen Häusern
  • Eigenes klimatisiertes Fahrzeug
  • Englischsprachiger Guide (auch dt. möglich)
  • Zahlreiche UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten
  • Geführte Spaziergänge zu besonderen Sehenswürdigkeiten
  • Bootssafari im elefantenreichen Periyar Wildreserat
  • Die Backwaters Keralas mit dem Hausboot erleben
  • Abwechslungsreiche Geschichte in Fort Kochi

 

Indien / Rajasthan
Reise

13 Tage private Reise durch Indien

Die Höhepunkte Rajasthans mit Delhi und Agra

  • Übernachtungen in Original-Palästen und -Herrscherhäusern
  • eigenes klimatisiertes Fahrzeug
  • englischsprachiger Guide
  • Das „Goldene Dreieck“ Delhi, Jaipur und Agra
  • Geführte Spaziergänge zu besonderen Sehenswürdigkeiten
  • Kamel-Safari in der Wüste Thar
  • Die schönsten Forts und Paläste Rajasthans
  • Das unvergleichliche Taj Mahal

 

Myanmar / Asien

12 Tage Rundreise durch Myanmar in kleiner Gruppe

Die Höhepunkte Myanmars mit dem Goldenen Felsen

  • Ab 2 Teilnehmern
  • Maximal 10 Teilnehmer
  • Deutschsprachige Reiseleitung (außer am Goldenen Felsen)
  • Zwei Unterkunftsoptionen zur Wahl
  • Viele Abreisetermine zur Auswahl
  • Bootsfahrten auf dem Inle See
  • Besuch des Goldenen Felsens
  • Flusskreuzfahrt von Mandalay nach Bagan
  • Ballonfahrt über der Tempelwelt Bagans optional möglich
  • Alle Inlandsflüge inklusive